News

 

Liebe Freunde von Bikers Church Westfalen!

 

Ich sage adieu!
Alle Lebensabschnitte enden einmal und neue beginnen.
So endet nun auch meine Mitarbeit in der Motorrad-und
in der Polizeiarbeit, in der ich ja auch noch ehrenamtlich tätig bin.
Beides habe ich von Herzen gern getan, ich habe viel
Interessantes und viele nette Menschen dabei kennengelernt.
An beiden Orten habe ich mich sehr Zuhause gefühlt.
Ich bin wirklich dankbar, es war eine wunderbare Zeit für mich.
Mit mir verabschieden sich noch drei treue Mitarbeiter
von Bikers Church: meine Frau Beate, Ilona und Pit, alle langjährige Stützen unserer Arbeit.
Dies ist es wert, am 28. Mai nach dem normalen MoGo
in bescheidenem Rahmen ein bisschen zu feiern.
Wir können reden über schöne Erinnerungen, uns freuen über
alte Zeiten und viele tolle Begegnungen,
und wer will, kann auch ein kurzes Grußwort sagen.
Sei herzlich willkommen, mit dabei zu sein!
Ich würde mich freuen.
Aber eines will ich euch zu meiner großen Freude auch noch sagen:
Es geht weiter mit Bikers Church!
Ab Juni wird euer neuer Motorpastor Frank Schröder sein.
Frank und Dirk werden zusammen mit den bisherigen und mit neuen Mitarbeitern dafür sorgen, dass ihr nicht auf unsere gewohnten MoGos verzichten müsst.
Und auch der Stammtisch in Lüdenscheid ist weiterhin für euch da.
Gott sei es gedankt!

Nach einer Eingewöhnungszeit in die neue Situation freuen Beate und ich uns schon darauf, im nächsten Jahr mit euch zusammen als Besucher auf den MoGo-Parkplatz vorzufahren.

Gott mit euch auf euern Wegen und bis bald!

              Euer Motorpastor Klaus